Informationsbesuch bei der Feuerbestattung Hohenburg am 21.02.2018

Ort:
Hohenburg
(Google Maps)

Zeit:
17:30


Beschreibung:

Hallo ,

 

nach der sehr gelungenen Jahresauftaktveranstaltung im Autohaus Fischer, haben wir uns für Februar einen etwas anderen Firmenbesuch vorgenommen. Wir besuchen das Krematorium in Hohenburg.

Als eine der ältesten Bestattungsformen überhaupt, hat die Feuerbestattung in Deutschland mittlerweile einen Anteil von über 60 % aller Bestattungen erreicht. Die Tendenz ist weiter steigend.

Im Jahr 2008 haben die Betreiber Gerhard Büttner und Hermann Weiß das Krematorium in Hohenburg als Privatunternehmen errichtet. Durch zusätzliche Dienstleistungen und Angebote wie bspw. Seebestattungen konnte das Unternehmen stetig wachsen und ist heute einer der großen Marktteilnehmer im nordbayerischen Raum.

Bei einem Besuch der Feuerbestattung Hohenburg am

Mittwoch, 21.02.2018 um 17:30 Uhr in Aichaberg 5,
92277 Hohenburg

wollen wir uns über dieses Unternehmen informieren. Neben einer Führung mit Informationen über die Technik werden uns die Inhaber auch die Entwicklung und das breite Dienstleistungsangebot der Firmengruppe vorstellen.

Wir freuen uns auf einen informativen Betriebsbesuch und bitten um verbindliche Anmeldung bis Montag, 19. Februar 2018.

 

Herzliche Grüße

Die Vorstandschaft

 

  Wolfgang Widmann   Cornelia Fehlner    Dr. Nicolas Strobl     Bernhard Reif

 

 

 


Anmeldung:

Kontakt:
 Brigitte Bachl
Telefon: 09621/916593-11

E-Mail an Brigitte Bachl senden


©2007-2018
www.VereinOnline.org